Home » Beziehungstipps » Beziehung retten

Beziehung retten

Wenn die große Liebe in Scherben liegt…

… dann ist das Gejammer auf beiden Seiten groß. Da fragt man sich dann nach dem Warum, wie es überhaupt so weit kommen konnte, und man ist vollkommen hilflos und verzweifelt.

Im Laufe einer Beziehung kommt es immer wieder zu Krisen, die dann oftmals recht schnell mit einem „reinigendem Gewitter“ wieder ins Lot gebracht werden. Allerdings kommt es auch manchmal dazu, dass ein Paar aus einer Krise nicht wieder heraus findet. Das liegt in vielen Fällen jedoch nicht unbedingt daran, dass den beiden die Liebe abhanden gekommen ist. Meist liegt es ganz einfach daran, dass keiner von beiden weiß, wie er die Beziehung retten kann.

Wenn ein Paar sich einig ist, dass es seine Beziehung retten will, dann führt kein Weg an einem ernsthaften und aufrichtigen Gespräch vorbei. Dabei sollten jedoch beide Partner darauf achten, dass es sich bei diesem Gespräch nicht um eine Aneinanderreihung von Vorwürfen und Vorhaltungen handelt. Vielmehr sollten die Probleme der Partnerschaft sehr sachlich und ruhig besprochen werden, auch wenn es schwer fällt. Im Rahmen eines solchen Gespräches kann es auch nicht schaden, wenn man sich mal wieder ins Bewusstsein ruft, was man am anderen eigentlich so mag und schätzt.

Selbstverständlich sollte man dies dem Partner dann auch mitteilen. Wenn man ernsthaft daran interessiert ist, seine Beziehung retten zu wollen, dann sollte man es mit dem „Honig um den Bart schmieren“ aber lieber nicht übertreiben. Das führt dann nur wieder dazu, dass man bei all der Süßholzraspelei vergisst, die eigentlichen Probleme anzusprechen, darüber zu diskutieren und nach Lösungen zu suchen.

Es ist sicher schwierig, eine Beziehung zu retten die in einer tiefen Krise steckt. Wenn sich jedoch beide Partner sicher sind, dass die Liebe auf jeden Fall da und stark genug ist, dann findet sich für jedes Problem auch eine Lösung. Und meist sind Beziehungen nach einer überstandenen Krise stärker denn je.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.